DIY: Banananpeeling gegen Pickel

||||| 1 I Like It! |||||

Heute habe ich wieder ein Hausrezept von mir für euch :-)
Auch wenn die Crème Camphréa von Guerlain nach wie vor mein heiliger Gral im Kampf gegen Pickel ist (ich habe euch >hier darüber berichtet), so bin ich neuen Dingen nie abgeneigt. So kam es, dass ich vor einiger Zeit von dieser Methode las…Und es wäre nicht ich, wenn ich es nicht probiert hätte. 
Zugegeben, es hört sich vielleicht verrückt an, und sieht auch etwas komisch aus, aber versucht es bei Bedarf trotzdem. Ihr werdet begeistert sein!

Bananenpeeling

Alles, was ihr braucht: 1 reife Banane (die Schale darf nicht grünlich sein, sondern muss ordentlich gelb/braun sein!!!)

Schneidet aus der Bananenschale kleine Stücke (ca. 3 x 2 cm) heraus und reibt die Innenseite dieser ein paar Minuten lang über die Hautunreinheit. Falls das Stück inzwischen braun wird, ersetzt es durch ein neues. Danach die Haut an der Stelle nicht sofort abwaschen sondern trocknen lassen. Versucht dies mind. 1x täglich für ein paar Tage lang.

Das in der Schale enthaltene Enzym und Vitamin A lässt Pickel schneller verschwinden bzw. erst gar nicht richtig entstehen!

Probiert es unbedingt aus! Und wie immer freue ich mich über euer Feedback!

Beautyssima

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.